[Demo] Faschistische Rückzugsräume dicht machen!

Nachdem die Bielefelder Burschenschaft „Normannia Nibelungen“ in letzter Zeit vor allem Aktivitäten abseits der Öffentlichkeit durchgeführt hat, wird am 01.02. wieder öffentlich eingeladen. Ab 20 Uhr wollen die Burschenschaftler über das Leben des japanischen Faschisten Yukio Mishima informieren. Die Veranstaltung soll im Haus der Burschenschaft, in der Schloßhofstraße 96, stattfinden.

Ausnahmsweise erlaubt der patriarchale Männerbund „[Demo] Faschistische Rückzugsräume dicht machen!“ weiterlesen

[Redebeitrag] Lützerath und die Grünen

Wir stehen heute hier vor dem Parteibüro der Grünen, weil die schwarz-grüne Landesregierung RWE den Freifahrtschein gegeben hat um Lützerath zu zerstören. Welch katastrophale weitere Folgen das für unser Klima hat, brauchen wir hier wohl nicht weiter ausführen.
Viele fühlen sich von den Grünen verraten. „[Redebeitrag] Lützerath und die Grünen“ weiterlesen

Boykott Katar! Veranstaltungsreihe

Zu den alltäglichen barbarischen Zuständen, die die WM in Katar mal wieder ins kollektive Bewusstsein gehoben hat, können wir als Linke nicht schweigen. Nicht weniger als 6500 Menschen haben für den sechswöchigen Spaß ihr Leben lassen müssen. Wi rufen deswegen wie viele Fußballfans zum Boykott der WM in Katar auf.

Wir wollen jedoch nicht einfach nur boykottieren, wir wollen dies zum Anlass nehmen uns mit dem gesellschaftlichen Ereignis Fußball ausschnittsweise in einigen Abendveranstaltungen zu beschäftigen.

Die Veranstaltungen finden jeweils an den deutschen Spieltagen im Nr.z.P. statt.

„Boykott Katar! Veranstaltungsreihe“ weiterlesen

[Redebeitrag] Solidarität mit den Protesten im Iran!

ANF Images

Seit einigen Wochen gibt es auf der ganzen Welt viele laute Proteste, die sich mit den Menschen im Iran solidarisieren. Auch hier in Deutschland zeigen tausende ihre Solidarität. Angesichts dieser Proteste wurden in NRW und einigen anderen Bundesländern Abschiebungen in den Iran ausgesetzt. Ist das Ausdruck einer neuen feministischen Außenpolitik, die die Grünen angekündigt hatten? „[Redebeitrag] Solidarität mit den Protesten im Iran!“ weiterlesen

Antinationales Fußballturnier voller Erfolg!

Am 07.08.2022 war es endlich soweit: Nach einer längeren Pause konnte endlich das dritte antinationale Fußballturnier stattfinden. Insgesamt 12 Teams hatten sich zusammengefunden um bei bestem Wetter um den heiß begehrten Pokal zu spielen. Mit dabei waren zahlreiche Teams aus Bielefeld, aber auch namhafte Auswärtsteams, wie der 1.FC Fußballcringe und Inferno Domstadt. Begleitet wurden die Spiele nicht nur von kreativen Fangesängen, sondern auch „Antinationales Fußballturnier voller Erfolg!“ weiterlesen